Heise proklamiert Bitcoin Talfahrt

Die chinesische Regierung hat den Handel mit Bitcoins noch weiter eingeschränkt. Dies und die Berichterstattung auf heise.de schicken „den Kurs auf Talfahrt“. Aktuell steht er bei 510 EUR das Bitcoin und fällt…

Während der Bitcoins-Handel in China weiter eingeschränkt wird, plant Bitcoin.de eine Kooperation mit der Onlinebank Fidor.

Quelle: Heise.de

Advertisements
Tagged with:
Veröffentlicht in Presseschau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: